Mühlenrad Stahl F1252

Mühlenrad
Stahl F1252

Dieses Mühlenrad ist Teil eines nahrungsmitteltechnischen Laborgeräts zum Vermahlen aller Arten von Getreiden und anschließendem Ermitteln der Prozentanteile an Inhaltsstoffen. Es handelt sich um ein Hochpräzisionsteil (<0,02 Hundertstel). Die Bauteilhärtung durch Induktion erhöht die Härte und senkt den Verschleiß. Hier sind die Mikronuten die große Schwierigkeit, sie können nur mit Hilfe einer Multitask-Maschine mit 9 Achsen gefertigt werden.